Hilfe

Übersicht

Weitere Themen:

Neues Verfahren zur Online-Seminarplatz Anfrage

Ganz einfach und bequem: Ab sofort können Sie unsere Seminare, Workshops und Trainings online anfragen und sich darüber hinaus mit Ihrem erweiterten Kundenkonto jederzeit den aktuellen Anfragestatus anzeigen lassen.

Anleitung: Seminaranfrage Online (PDF)

Sie haben drei Möglichkeiten Seminarplätze anzufragen:

1. Neues Kundenkonto:
Sie wollen künftig für mehr als einen Beschäftigten und/oder mehrere Seminarplätze anfragen. Dann benötigen Sie ein Kundenkonto, um auch die Komfortfunktionen nutzen zu können.

2. Bestehendes Kundenkonto:
Sie haben bereits ein Kundenkonto für die Seminaranfragen aus den vergangenen Jahren. Melden Sie sich jetzt mit Ihren Anmeldedaten an und registrieren Sie Ihr bestehendes Kundenkonto.

3. Gast:
Sie benötigen nur einen Platz für eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter Ihres Unternehmens. Wählen Sie ein Qualifizierungsangebot aus der Spalte links und Sie werden nach den nötigen Eingaben gefragt.

Wie funktioniert eine Seminaranfrage online?

Die Umstellung auf das Online-Anfrageverfahren im letzten Jahr ist von den Mitgliedsbetrieben sehr gut angenommen worden. Neu ist, dass die Online-Anfragen sehr viel komfortabler für die Unternehmen werden. Bei der Nutzung eines neuen Kundenkontos werden nun die Servicefunktionen deutlich erweitert.

Anleitung: Seminaranfrage Online (PDF)

Folgenden Komfort bieten wir Ihnen an:

  • Liste aller angefragten Seminare mit dazugehörigem Status
    (z. B. Zu- oder Absagen, Warteliste, Angefragt)
  • Daten der Teilnehmenden bleiben erhalten; erneutes Eingeben der Personendaten entfällt
  • Alle uns bekannten Standorte Ihres Unternehmens sind direkt verfügbar (per Mausklick).

Jedes Mitgliedsunternehmen kann den Zugang über das neue Kundenkonto beantragen. Mit einem Freischaltcode, der mit der Post innerhalb weniger Tage zugestellt wird, kann man den Zugang aktivieren und dann alle Seminaranfragen schnell und einfach an uns senden. Für Mitgliedsbetriebe, die nur selten Teilnahmeanfragen stellen, steht ein Gastzugang zur Verfügung, bei dem jedoch Anfragen nur einzeln durchgeführt werden können. Zum Senden einer Anfrage sollten Name, Vorname, Geburtsdatum der Teilnehmerin oder des Teilnehmers und die Mitgliedsnummer bereitgehalten werden. Weiterhin wird eine Kontaktperson des Unternehmens mit Namen und Mailadresse hinterlegt, an die wir unsere schriftlichen Nachrichten per Mail bzw. per Post richten.

Unter www.seminare.bgrci.de erhält man Informationen zu Seminarinhalten, Zugangsvoraussetzungen, Terminen, Veranstaltungsorten, etc. Die zuständigen fachlichen und organisatorischen Ansprechpersonen sind beim jeweiligen Seminar ebenfalls genannt. So wird es auch im kommenden Jahr wieder allen Arbeitsschutzexpertinnen und -experten aus den Mitgliedsbetrieben der BG RCI gelingen, aus dem breitgefächerten Seminarangebot für sich und für Kolleginnen und Kollegen die passenden Qualifizierungsmaßnahmen zu finden.

Mit neuem Kundenkonto

Mit Gastzugang

Einen Gastzugang hat ein Benutzer, wenn er sich nicht mit dem Kundenkonto angemeldet hat.